Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Member
Beiträge: 308
Registriert: ‎09-20-2011
0

Star Wars "Ecke"

Hallo KiZo Homie's, Smiley (zwinkernd)

 

Immer wieder flackert etwas vom Star Wars Universum hier im Forum auf, daher dachte ich mir "mach'ste halt mal 'n Star Wars Thread auf.

 

Killzone hat, ob ihr es glaubt oder nicht, viel mit Star Wars gemeinsam. Das Spiel erinnert im Gameplay und von den Spielfiguren her an Battlefront. Beides macht mir urigen Spaß Smiley (überglücklich)

 

Vergleich Battlefront / Killzone 3

 

- Kommandoposten müssen übernommen werden / KiZo Gebiete (die Lautsprecher Positionen)

- Fahnen erobern / Lautsprecher erobern

 

- Techniker / Ingenieur, Sanitäter

- Jettruppe / Jetpack

- Scharfschütze / Scharfschütze (OK die gibt es wirklich überall Smiley (zwinkernd))

- Botaner / Scharfschütze - haben die Fähigkeit der Tarnung gemeinsam

 

Ich habe letztens in Star Wars Episode IV sogar imperiale Schriftzeichen gesehen die sehr an die Helghast Schrift erinnert.

 

Also Leute hiermit ist unsere STAR WARS ECKE eröffnet

 

möge die Macht mit euch sein und den Thread bereichern  Smiley (überglücklich)

 

 

Member
Beiträge: 308
Registriert: ‎09-20-2011
0

Re: Star Wars "Ecke"

Was sind eure lieblings Star Wars Zitate oder Filmstellen?

 

Mein Lieblingszitat ist...... und nu haltet euch fest...... das hättet ihr bestimmt nicht gedacht

 

"Bin fast da"

 

Jedes Mal wenn ich irgendwo, nach langer Fahrt fast angekommen bin, habe ich diesen Satz im Ohr, lol

 

Na wer weis woher, also aus welcher Szene es stammt Smiley (Zunge)

Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Re: Star Wars "Ecke"

Also ich muss ganz ehrlich sagen, dass ich noch keinen einzigen Film davon gesehen habe.
Member
Beiträge: 308
Registriert: ‎09-20-2011
0

Re: Star Wars "Ecke"

Hi Vanille,

 

is ja nich tragisch, keiner kann alles gesehen haben, lol

 

Ich bin damit Quasi groß geworden, wir haben uns damals älter ausgegeben als wir waren um rein zu kommen,  als der erste Teil in die Kinos kam. Ist inzwischen Episode III. Damals noch I. Smiley (zwinkernd)

 

Gruß

Vadda

Member
Beiträge: 308
Registriert: ‎09-20-2011
0

Re: Star Wars "Ecke"

ARC

 

Die Advanced Recon Commandos, kurz ARCs oder ARC Trooper genannt, waren eine Klonkrieger-Eliteeinheit innerhalb der Großen Armee der Republik. Sie waren die ersten Klone, die für die Armee entwickelt wurden und unterschieden sich genetisch von den späteren, regulären Klonsoldaten.

Geschichte


Entstehungsgeschichte


„Einen Alpha-ARC kann man mit vernünftigen Argumenten von gar nichts überzeugen. Die sind durch und durch genauso beschränkt und planlos wie Fett, glauben Sie mir.“


In der Anfangszeit des Klonprozesses wussten die Kaminoaner noch nicht, inwieweit das genetische Material des Spenders Jango Fett modifiziert werden musste, um zufriedenstellende Resultate zu erzielen. Dass die Klone eine genetisch beschleunigte Alterung erfahren mussten, war von vorneherein klar, damit die Soldaten schneller einsatzbereit waren. Darüber hinaus experimentierte man mit verschiedenen Manipulationen des Erbgutes.


Der erste Versuch zielte darauf ab, das Ausgangsmaterial zu verbessern und zu erweitern, unter anderem durch stark gesteigerte Intelligenz und höhere körperliche Leistungsfähigkeit. Dieser Versuch erwies sich jedoch als Fehlschlag, sechs der ersten 12 Prototypen verstarben bereits während der embryonalen Phase und die übrigen sechs Klone erwiesen sich zwar - wie geplant - als hochintelligent, waren jedoch stark gestört und nicht kommandier bar. Der Mandalorianer Kal Skirata verhinderte die Tötung dieser ersten Klone und nahm sie als seine Söhne auf. Kal trainierte sie und war der einzige der sie unter Kontrolle halten konnte. Sie wurden unter der Bezeichnung Null-ARCs bekannt.


Aufgrund ihrer Erfahrungen mit der Null-Versuchsreihe nahmen die Kaminoaner davon Abstand, das Erbgut des Spenders weiter zu optimieren und produzierten eine zweite Testreihe - die Alpha-Klone. Diese waren, von der beschleunigten Alterung abgesehen, genetisch absolut unveränderte Kopien von Jango Fett. Das hatte zur Folge, dass diese Klone zwar alle positiven und wünschenswerten Eigenschaften Jangos, die den Spender zu einem hervorragenden Söldner und Kopfgeldjäger machten, besaßen - seine Disziplin, seine Aggression, seinen Mut und seine Loyalität - aber auch dessen negative Seiten: Er war ein dickköpfiger Einzelgänger, der ungern Befehle anderer befolgte. Dieses waren denkbar ungeeignete Eigenschaften für Infanterie-Soldaten und so wurden nur 100 dieser als Alpha-Klasse-ARCs oder einfach nur ARCs bekannten Einheiten produziert.


In einer dritten Phase schließlich förderten die Kaminoaner die erwünschten Eigenschaften des Spenders und eliminierten dessen unerwünschte Seiten in der nächsten Klon-Reihe. Dieses brachte äußerst loyale, hochdisziplinierte Soldaten hervor, die hervorragend zusammenarbeiteten und eine hohe Bereitschaft besaßen, Befehle auszuführen und diese über ihre persönlichen Wünsche und Ansichten zu stellen: Das Ausgangsmaterial für die gesamte übrige Klonarmee.
Von Beginn an herrschten gewisse Differenzen zwischen den Alpha-ARCs und den Null-ARCs, die nicht sonderlich gut miteinander auskamen.

Smiley (fröhlich)

Member
Beiträge: 309
Registriert: ‎08-16-2010
0

Re: Star Wars "Ecke"

dat vadda lebt noch...

Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Re: Star Wars "Ecke"

Ist das nicht auch dein neuer Clan? Zumindest bei Killzone 2.