Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Member
Beiträge: 3
Registriert: ‎03-19-2011
0

Shotter games wir alle waren mal noobs (nehme ich mal an^^)

Wie ihr alle kennt ist aller Anfang schwer und dies gilt auch für den Anfang von Ego Shottern. Mein Frage an euch ist es wie gut ihr am Anfang wart. Vielleicht wart ihr ein Noob oder ein Pro. Wenn ihr ein Noob wart wie habt ihr euch verbessert? Wie seit ihr mit den Frust umgegangen?

Member
Beiträge: 3.163
Registriert: ‎03-13-2009
0

Betreff: Shotter games wir alle waren mal noobs (nehme ich mal an^^)

Ich kenne keinen Shotter, was ist das? ^^

Member
Beiträge: 217
Registriert: ‎06-24-2009
0

Betreff: Shotter games wir alle waren mal noobs (nehme ich mal an^^)

Vielleicht fehlt das "c" und er mein Schotter... also Gameentwickler die nur darauf aus sind Geschäft zu machen... aber nur vielleicht...

Member
Beiträge: 879
Registriert: ‎09-06-2010
0

Betreff: Shotter games wir alle waren mal noobs (nehme ich mal an^^)

kz2 war meine erste MP erfahrung. zum anfang habe ich tierisch auf den sack bekommen Smiley (fröhlich) frust war eigentlich nie da gewesen durch die einstellungs möglichkeit "nur mein rang". deshalb bin ich dabei geblieben. zwar hab ich bis zum schluss von kz2 mehr tode noch als abschüsse gehabt aber das ist mir egal. ich hät mir ja auch ein 2acc machen können dann wäre ich in der stat. besser dran Smiley (fröhlich). und zum schluss zu kz2 zeiten darf ich eigentlich behaupten das ich ein guter spieler war aber es gibt noch tausende bessere.

 

also ich war zum anfang ein noob Smiley (fröhlich)

Member
Beiträge: 507
Registriert: ‎05-21-2010
0

Betreff: Shotter games wir alle waren mal noobs (nehme ich mal an^^)

Ich war und bin ein Noob. Mit dem einen Unterschied. in der regel schieße ich jetzt leute häufiger ab, als ich getötet werde. KZ2 war für mich meine erst wirklich intensive MP Erfahrung (vorher ein bichen Resistance 2 und Bioshock 2). Wenn ich Frust bekomme spornt mich das im gegenteil noch eher an, weil ich mir denke es kann doch nicht sein, das......

 

Ansonsten habe ich viel einfach durchs spielen gelernt, ich habe gelernt die Minimap zu interpretieren, ich habe gelernt beim mich ein bißchen besser zu bewegen. ich kann die Maps mittlerweile ganz gut interpretieren, d.h. was sind bereiche wo auf jeden fall auf diech geschossen wird, welche Stellen sind besonders "Camper" anfällig und vor allem hat sich mein Aiming verbessert, wie weiß ich nicht.

Member
Beiträge: 3.321
Registriert: ‎03-17-2009
0

wir alle waren mal noobs

Im 2er war ich am Anfang einer der größten Noobs. Killzone2 war mein erster Shooter, und auch das erste Spiel, das ich online gezockt habe.

Da ich auch einer war der nur zum "Fun" gezockt hat, und auch der Meinung war KD ist nicht wichtig, war ich auf Deutsch gesagt ne Flasche^^

Deswegen auch meine Meinung, dass dieser Satz, KD hat nichts zu sagen, einfach nur ne Ausrede von den schlechten Spielern ist.

 

Jedoch hab ich da im Laufe der Zeit einige wirklich beeindruckende Leute getroffen, die mich bisschen unter ihre Fittiche genommen haben.

Wenn man mal weiß, wie der Hase läuft, kommt das alles von allein.

So konnte ich meine KD von am Anfang 0,72 zu ner guten 3er KD in meinen Bestzeiten pushen.

Ich glaube am Schluss konnte ich mich sogar zu den Top20 der besten Deutschen Killzone2 Spieler zählen.

 

Nun macht mir aber keiner mehr was vor. Killzone3 ist nicht mehr das erste Spiel, ich weiß wies abläuft, und vorallem denke ich nun beim Spielen.

Nur Fun ist zwar gut, jedoch habe ich persönlich 100 mal mehr Spaß, wenn ich nicht mehr sterb als ich kill.

Ich fühl mich schon nicht mehr so gut, sobald meine KD unter 2,5 rutscht Smiley (zwinkernd)

Und ich bin trotzdem gut dabei, und hocke nicht irgendwo als Camper rum.

Das können mittlerweile auch genug Leute bestätigen.

 

Ich glaube es gehört schon dazu, wie gut man zielen kann, wie gut die Refelxe sind, und ob man sich auf den Maps auskennt.

Üben, Üben, Üben ist die Devise hier.

Jedoch würde vielen Leuten ein bisschen mehr nachdenken auch nicht schaden

So habe ich schon einige gesehen, die ne Menge Potenzial haben, dies aber einfach verschenken.

 

Mein Tipp, spielt mal ab und an mit Leuten die wirklich gut sind, schaut zu und lernt.

 

Und das sag ich nicht einfach so, sondern ich bin das beste Beispiel dafür.

 

MfG creme

Member
Beiträge: 3.163
Registriert: ‎03-13-2009
0

Betreff: wir alle waren mal noobs

KZ2 war mein zweiter Shooter den ich online gespielt habe, davor war ich in Resistance 1 zu gange und habe da schon ein bisschen erfahrung gesammelt.

 

Trotzdem war Killzone ein völlig anderes spielgefühl da die steuerung einfach einzigartig war und man eine Zeit gebraucht hat bis man sie richtig beherrscht hat. Ich denke ich konnte mich auch zu eine der besten weiblichen Spielerinnen von KZ2 nennen denn ich habe manchmal schon den Jungs gezeigt wo es lang geht Smiley (überglücklich)

 

Nein im Ernst, am Anfang hatte glaub ich jeder so seine Probleme bei KZ2 da es wirklich ein Herausforderung war und es nur wenige gab die mit der Steuerung perfekt klar kamen. Ich war am anfang auch eine Null habe mich aber dann im Laufe der Zeit gesteigert und habe am Ende immernoch eine K/D von 1,88.

 

Wie es schon gesagt würde, Übung macht den Meister. Und auch den Tipp den creme geschrieben hat, das man gegen Leute spielen soll die auch was drauf haben, würde ich auch empfehlen denn nur so kann man was lernen und besser werden.

Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Betreff: wir alle waren mal noobs

Ich würd ja gerne mal bei creme zuschauen und lernen, nur kommt mir immer was dazwischen ^^

Member
Beiträge: 308
Registriert: ‎09-20-2011
0

Betreff: wir alle waren mal noobs


vanille_pudding schrieb:

Ich würd ja gerne mal bei creme zuschauen und lernen, nur kommt mir immer was dazwischen ^^


Ja, dem kann ich nur zustimmen würde auch gerne mal sehen wie der Hase so läuft, also wer macht mal'n Training für uns noobs Smiley (zwinkernd) 

Member
Beiträge: 309
Registriert: ‎08-16-2010
0

Betreff: wir alle waren mal noobs

mir geht es genau wie Jack KZ2 war meine erste MP Erfahrung und ich bin heute auch noch ein Noob.

Bei KZ2 war oder ist meine KD knapp unter 1 bei KZ3 bei 1,12 aber man lernt ja immer dazu und kein Spiel ist wie das andere wenn die Gegner andere sind z.B. Anfang der Woche habe ich ein paar gute Spiele - fast immer doppelt so viele Kills wie Tode- gestern habe ich bei 3 Spiele so was von auf den Sack bekommen und hatte so ein Frust !

 

Und von Creme würde ich auch gerne lernen, aber seine FL ist ja VOLL!!!