Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Member
Beiträge: 187
Registriert: ‎04-18-2011
0

Betreff: RAGE

[ Bearbeitet ]

@ Ice:

Was braucht man denn für Bauteile um Türöffner zu basteln? Baupläne habe ich auch noch keine, und die gibt es doch auch für die Wing Sticks, gelle?

Ich bin grade in Wellspring, habe die Klamotten gekauft, Würfel gespielt, von Sally Kohle für Banditen Kills erhalten, und war einmal eine Runde bei Bash TV wegen der Sponsoren-Geschichte für den Wagen. Vielleicht kommt das noch mit den Bauplänen........?

Ach ja: Herzlich willkommen im neuen Guerilla Rage Forum!Smiley (überglücklich)

Member
Beiträge: 1.220
Registriert: ‎03-21-2011
0

Betreff: RAGE

Also Baupläne gibt es für Wingsticks (kann man aber ignorieren da die so billig sind), Türöffner (den Bauplan hab ich in Wellsprings durch den dort ansäßigen Outfitter erhalten), Spinnen Roboter und Geschützturm, verngesteuerte RC Bomben und Bandagen.

 

Was man genau für den Türöffner braucht kann ich Dir grad garnicht sagen. Es waren 3 Bestandteile und einer davon war definitiv ein Schraubenset. Aber wie gesagt...eigentlich müsste es den Bauplan dort geben. Blätter noch mal im Menü bei dem in Wellsprings durch oder fahr noch mal zur ersten Stadt. Ich hab den definitiv gekauft. Und in der 3. Stadt hatte ich den schon längst.

 

Du kannst auch in deinem Bau Inventar noch mal schauen ob Du den nicht auch schon ausversehen hast. 

 

Kleiner Tip noch für die Kämpfe in der Totenstadt. Da geht es ja heiß her mit unter. Sucht euch ne ecke wo die Gegner nur von einer Richtung kommen können und wartet die Wellen ab. Also Event auslösen und gleich irgendwo hinstellen. Umso mehr die nur aus einer Richtung kommen können oder sogar nur durch einen durchgang umso effektiver sind die Wingsticks.

In der Totenstadt kommt dann auch der erste riesen Boss Gegner der Haushoch und mächtig sauer ist. Für den braucht ihr einen Raketenwerfer der allerdings unverfehlbar direkt vor dem Boss liegt. Immer wenn er einen Felsbrocken nach euch werfen will öffnet sich ein kleines Loch im Bauch (leuchtet blau), da müsst ihr die rakete platzieren. Ihr braucht nicht zoomen, das macht euch nur langsamer, sobald er die arme hebt schickt die rakete auf den Weg...dann schlägt sie ein wenn der Bauch offen ist. Danach versucht er euch mit seinen Fäusten zu bearbeiten...einfach noch ne Rakete ins Gesicht. Dann senkt er den Kopf und ein kleines blau leuchtendes Loch im Kopf öffnet sich...da auch wieder ne Rakete rein. Das macht ihr 3 mal und er ist platt. Munition wird in einem Automaten unter euch respawnt...macht euch also keine sorgen Smiley (fröhlich)

 

Das war ein netter Bossfight....wenn auch etwas zu leicht.

Member
Beiträge: 1.220
Registriert: ‎03-21-2011
0

Betreff: RAGE

http://www.kryoworld.de/lets-play-rage-005/ <- dort findest Du den Schlossknacker Bauplan so wie es aussieht. Also hab ich ihn daher und nicht gekauft...sorry. Aber diese Mission müsstest Du doch schon gemacht haben oder? Wenn nicht dann kommt die bestimmt noch. Ab 5:00 im Video siehst Du was Du dafür brauchst an Teilen.

Member
Beiträge: 187
Registriert: ‎04-18-2011
0

Betreff: RAGE

Danke für die Mühe, Ice. Mittlerweile steige ich schon mehr durch das ganze Inventar Menue durch. Ich verkaufe nichts was eventuell eine Komponente sein könnte, und diese Kristalle bleiben auch erstmal da wo sie sind (dafür soll man sich ja irgendwann einen zweiten Schuß für den Defi kaufen können) Doof ist nur daß man gar nicht weiß wieviel Geld man hat, bis man es ausgeben will, oder einen Einsatz für ein Spiel tätigt. Baupläne habe ich schon ein paar (Wing Stick, Türschloß, Modell-Auto). Gestern habe ich die Shrouded mit ihrer Sprengstoff Fabrik mit Hilfe der Modell Karren zerlegt, war ganz vorne bei den Mutanten in der Kanalisation, und habe in Wellspring vom schwarzen Brett die Such-Mission angenommen, die mich zu den Mutanten zurückgeführt hat (die vom ersten Haggar-Auftrag). Will sagen, allmählich kommt Fahrt ins Spiel................

Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Betreff: RAGE

Das hört sich irgendwie alles etwas nach Fallout an.
Member
Beiträge: 1.220
Registriert: ‎03-21-2011
0

Betreff: RAGE

Und damit bist Du gedanklich auch nicht all zu weit weg V-Nille. Fallout spielte sich wie als hätte man in ein RPG shooter elemente gepackt. Rage macht das genau andersrum. Das Setting ist nahezu gleich...zertörte Städte, Banden, Mutanten...etc. Nur hast Du bei Rage, auch wenn es sich gerade so anhört, immer die wahl wie sehr Du das Inventar nutzt. Am Ende kannst Du auch einfach dich durchballern ohne groß dir über irgendwas gedanken zu machen. Muni gibts in jedem Level genauso wie Bandagen reichlich....(zumindest auf leicht). Und wenn wir von Inventar reden dann reden wir über maximal 3 interresante Seiten mit wenig Info drin. Da währe der Waffen Screen wo du deine Knarren auf schnellequip tasten legen kannst, dann der Bau Screen wo Du wenn Du pläne findest oder kaufst dir special items bauen kannst (sind aber wie gesagt nur 5 oder so) und der Missions screen wo Du dich entscheidest was Du zuerst machen willst. Also alles recht überschaubar und nicht mit dem mikromanagment in Fallout vergleichbar. Alles was man aufsammelt in nem Level was nicht zur kategorie Items oder Munition gehört ist Müll und kann verkauft werden....egal was es ist. Das vereinfacht das Inventar zusätzlich. Das Spiel ist im Kern ein Shooter. Aber ein echter. Nicht so wie BF3 oder Killzone mit allerlei dreingaben sondern einfach solide ballern. Langzeitmotivation wird es denke ich nicht haben...ich glaub das ist ein Titel den ich verkaufe sobald ich durch bin. Aber spaß macht er auf jeden Fall derbe.

Member
Beiträge: 309
Registriert: ‎08-16-2010
0

Betreff: RAGE

Hallo!

Habe mir gestern endlich RAGE geholt!

Das Game ist der HAMMER ! Die Grafik ist vom feinsten und da bin ich als Grafik-Fetischist

very Smiley (fröhlich) Smiley (fröhlich)

G.eile Lanschaft  zum entspannen schön, man kann ich mal irgendwo anhalten, gemütlich die Landschaft geniesen, der Protagonist kann ja in der Zwischenzeit eine rauchen oder pinkeln gehen Smiley (überglücklich) nur etwas schade das es so schlauartig ist aber sonst gibt es bis jetzt nichts zu meckern.

Die Wingsticks werden wohl zu meiner absoluten Lieblingswaffe werden! So was hatte ich auch noch in keinem Game, also wirklich G.E.I.L. !

 

 

Member
Beiträge: 187
Registriert: ‎04-18-2011
0

Betreff: RAGE

[ Bearbeitet ]

Moin Rudi, alte Eissäge! Habs mittlerweile durch und fand es unterm Strich eigendlich zu langweilig. Gut, habs nur auf leicht gespielt und bin tatsächlich nur zweimal gekillt worden. (und zweilmal mit dem Wagen verfahren und über die Klippe gegangen). Nach knapp 17 Stunden war ich durch, weil ich in Subway town zum Schluß keine Aufträge mehr angenommen habe. Grafik ist top, story nicht vorhanden, und der ganze Inventar Kram ist zwar schön und gut, aber eigendlich braucht man davon nichts. Ich hatte von allem wichtigen Krempel mehr als genug, und hatte noch  ca. 8000 Dollar beim Abspann. Gut, ich hätte auch schwerer Spielen können, aber das hätte nur zur Folge gehabt, daß ich öfter umgefallen wäre, das Spiel aber selber nicht viel spannender gemacht. Also in Sachen Singleplayer kommt an Half Life2 nichts ran. Selbst den alten Duke mit seinem so schlecht bewertetem Spiel fand ich eigendlich besser (hab ich schonmal geschrieben), weil es da auch mal Rätsel und knackige Boßkämpfe gab. Trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut und irgendwann werde ich es nochmal spielen. Die Atmosphäre in der Totenstadt z.B. ist schon saugeil. Zur Zeit treibe ich mich grade in BF3 rum und laß mir da den Allerwertesten aufreißen. Meine K/D ist dermaßen im Keller...........aber macht echt Spaß. Besuch uns mal, Icerain und chkkr3 sind auch da.

Member
Beiträge: 309
Registriert: ‎08-16-2010
0

Betreff: RAGE


gurkenpabst schrieb:

Moin Rudi, alte Eissäge! Habs mittlerweile durch und fand es unterm Strich eigendlich zu langweilig. Gut, habs nur auf leicht gespielt und bin tatsächlich nur zweimal gekillt worden. (und zweilmal mit dem Wagen verfahren und über die Klippe gegangen). Nach knapp 17 Stunden war ich durch, weil ich in Subway town zum Schluß keine Aufträge mehr angenommen habe. Grafik ist top, story nicht vorhanden, und der ganze Inventar Kram ist zwar schön und gut, aber eigendlich braucht man davon nichts. Ich hatte von allem wichtigen Krempel mehr als genug, und hatte noch  ca. 8000 Dollar beim Abspann. Gut, ich hätte auch schwerer Spielen können, aber das hätte nur zur Folge gehabt, daß ich öfter umgefallen wäre, das Spiel aber selber nicht viel spannender gemacht. Also in Sachen Singleplayer kommt an Half Life2 nichts ran. Selbst den alten Duke mit seinem so schlecht bewertetem Spiel fand ich eigendlich besser (hab ich schonmal geschrieben), weil es da auch mal Rätsel und knackige Boßkämpfe gab. Trotzdem habe ich den Kauf nicht bereut und irgendwann werde ich es nochmal spielen. Die Atmosphäre in der Totenstadt z.B. ist schon saugeil. Zur Zeit treibe ich mich grade in BF3 rum und laß mir da den Allerwertesten aufreißen. Meine K/D ist dermaßen im Keller...........aber macht echt Spaß. Besuch uns mal, Icerain und chkkr3 sind auch da.


Eissäge?? Smiley (fröhlich)

 

Na, ich bin ja auch noch am Anfang, mal sehen was kommt hab jetzt erst mein Buggy bekommen.

Half-Life hab ich noch nie gezockt, wollte eigentlich auf den 3 er warten.

BF3 hab ich die Beta gezockt und bin nicht klar gekommen, vielleicht wenn es mal günstiger ist oder gebraucht...

 

 

Member
Beiträge: 187
Registriert: ‎04-18-2011
0

Betreff: RAGE

Die Eissäge stammt aus der Killzone 3 Kampagne. Smiley (zwinkernd)