Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Member
Beiträge: 585
Registriert: ‎02-12-2011
0

KILLZONE 4

Was würdet ihr den gerne in Killzone4 haben, was erwartet ihr und was denkt ihr was GG in Kz4 alles ändern wird. Ich persöhnlich würde eine verbindung aus Kz2 und Kz3 für Perfekt finden, das schnelle und sehr gute spielbare Gameplay von Kz3 und das Spielaufbau von Kz2.

Member
Beiträge: 191
Registriert: ‎04-12-2009
0

Betreff: KILLZONE 4

man sollte endlich mal die geschichte aus den augen eines hgh spielen können... aber das wird wohl nichts

Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Betreff: KILLZONE 4

Natürlich nicht. Das wäre ja genauso, als würde man den 2. Weltkrieg aus der Sicht der Deutschen spielen. Das gilt dann wieder als "menschenverachtend", aber anders herum ist ok. lol
Member
Beiträge: 309
Registriert: ‎08-16-2010
0

Betreff: KILLZONE 4


Streatman schrieb:

man sollte endlich mal die geschichte aus den augen eines hgh spielen können... aber das wird wohl nichts


Das fände ich jetzt auch gut!

Member
Beiträge: 585
Registriert: ‎02-12-2011
0

Betreff: KILLZONE 4

Sowas ähnliches gab es doch schon Smiley (überglücklich) ... Die Idee ist nicht schlecht und hatte mir das in kz3 schon gewünscht, allerdings wurde ich nicht die komplette Story als High spielen wollen um erlich zu sein, so 1-3 Missionen gerne, aber nicht immer.
Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Betreff: KILLZONE 4

Man könnte ja mal aur Seiten der Helghast spielen, wenn die auf dem Vormarsch sind. Ich weis ja nicht, ob es empfehlenswert ist, ein Shooter herzustellen, in dem man als Verteidiger zurückgedrängt wird. Könnte ich mir auch ehrlich gesagt nicht vorstellen, das sowas Spass machen soll.
Member
Beiträge: 187
Registriert: ‎04-18-2011
0

Betreff: KILLZONE 4

@pudding: Bei Resistance ist man ja auch mehr oder weniger von Anfang an der Gekniffene und kämpft in einer ausweglosen Situation, in so fern hat das atmosphärisch auf jeden Fall seinen Reiz......

Darüber hinaus wäre vielleicht mal wieder der Schauplatz "Erde" bzw. "Vekta" interessant. Da hätte man völlig andere Möglichkeiten für Natur und Architektur. Außerdem der Einbezug der Zivilbevölkerung ins Gameplay ala Homefront oder so. (Ohne jetzt irgendwas zu kopieren) . Für den Multiplayer wünsche mir ein paar Ausrüstungsvaritionen mehr (bin jetzt viel bei BF3 Smiley (traurig)), ansonsten ist der von KZ3 für mich eigendlich immer gut gewesen (ja,ja, der 2er war besser, ich weiß)

Member
Beiträge: 327
Registriert: ‎02-02-2011
0

Betreff: KILLZONE 4

 

wow , ihr seit echt davon überzeugt das ein Killzone 4 erscheinen wird . wenn es dann überraschender weise doch nicht dazu kommt meckern einige mit sicherheit rum . aber was solls , ich zerbreche mir den kopf erst darüber WENN es wirklich angekündigt wird .

Member
Beiträge: 1
Registriert: ‎03-27-2011
0

Betreff: KILLZONE 4

Ich würde mir auch mehr Varianten in der Ausrüstung wünschen, gab ja nun den kleinen Ansatz mit den Schalldämpfern auf 2-3 Waffen. Ich finde das hätte GG auch für jede Waffe machen können.

Und ein paar neue Waffen wüerden Killzone auch ganz gut tun, vielleciht Waffenvarianten der ISA z.B: ein Präzisionsgewehr gibt ja nur ein richtiges.

Der Multiplayer sollte sich ein bisschen mehr am 2.Teil orientieren oder gut gemischt sein.

Trotzdem hat mir der 3.Teil auch gut gefallen...naja mal sehen was kommtSmiley (zwinkernd)

Member
Beiträge: 2.620
Registriert: ‎05-01-2010
0

Betreff: KILLZONE 4

Jeder Waffe mit Schalldämpfer? Dann wären wahrscheinlich nur Sniper dort rumgelaufen. Oder hätte in irgendwelche Ecken gehockt, immerhin sind die "Sniper" sehr lauffaul. Also ich finde die schallgedämpften Waffen sind in Killzone recht überflüssig und es hätte mir nichts ausgemacht, wenn sie nicht vorhanden gewesen wären. Finde es zwar nicht schlecht, wenn man für Waffen neue Sachen freischalten kann, so wie bei Battlefield, aber ich finde gerade das passt nicht so wirklich zu Killzone.