Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meinten Sie 
Antworten
Member
Beiträge: 12
Registriert: ‎02-17-2011
0

Betreff: Helghast

Ganz bestimmt nicht Stahlin, ....

_____________________________

 

Also ich finde die Intro sequenz vom ersten Teil genial, hat am meisten potenzial.

ICH BIN SOWIESO FÜR EIN KILLZONE 1 REMAKE auf heutiges Gafik niveau, ...

 

ABER Intro sequenz KILLZONE 2  da bekomm ich ne richtige Gänsehaut,

so richtig episch! ..that even generations yet unborn will cry out in anguish......DAMMIT!!!

they will know Helghan belongs to the Helghast!

 

Jo und bei drei, naja Orlock diese Vollpfeife sthet wohl für Ignorante stupide martialische Stärke.

Und Stahl ist das Gehirn.

Im grossen ganzen bin ich von der Story im dreier enttäuscht, auch wie es möglich ist

aus einer Stadt zu flüchten die am Ozean liegt, nach der Flucht findet man sich in einem Dschungel wieder von dem ich in Killzone 2 aus Mission Neue Sonne wo sie runterkommt und die Stromleitung zu Pyrrus kapput geht usw.  Also da sieht ma alles so ziemlich wüste.

Naja das scheint den nichts zu machen denn siehe da nach der Dschungel Aktion sind wir auf einmal tief im süden --> Schnee, o.k. ich meine die Higs haben das Kommando.

Aber danach gehts ja wieder weiter.

Mit ner Eissäge fahren wir mal Stahl hinterher, der mit seinem Raumschiff so sozial ist und dort langliegt wo wir im folgen können.

Nach einer kleinen Verfolgungsjagd sehen wir uns am fuss eines Berges ohne Schnee und man

klettert kurzerhand den berg hoch und schon ist maj auf nem Schrottplatz der zufälligerweise genau neben Evakuierungspunkt ist.

Bevor ich noch weiter mache...ihr wissts selbst.....

IM ENDEFFEKT DURCHKREUZEN 2 PERSONEN INVASIONSVORBEIRETUNGEN EINES GANZEN PLANETEN. WHAT THE **bleep**?! Naja, durch teil 3 sind mir die ISA nur noch unsymphatischer geworden.

 

Achja P.S. ich freue mich zwar über deutsch sprachausgabe aber wenn ich dann höre <<wir werden sie vernichten>>  und es hört sich an wie ein **bleep** der gestern deutsch gelernt hat dann......

Warum? Ist doch nicht so schwer das richtig zu synchen?

 

Highlighted
Member
Beiträge: 1
Registriert: ‎05-10-2014
0

Re: Helghast

Hallo Leute,

mich würden mal die Einflüsse und Inspirationen der Helghast interessieren. Klar in erster Linie diente wohl offensichtlich das Driite Reich, aber ich denke es gibt da noch mehr Einflüsse. Ich habe mal wo gelesen, dass die Schrift und die Propaganda-Plakate vom heutigen Nordkorea beeinflusst sein sollen und diese Flak-Vierling, welche man in jedem Teil der Reihe sieht, russisch beeinflusst sein soll. Das mit den Plakaten finde ich auch offensichtlich, aber ich hätte diesen Flak-Vierling auc als "typisch deutsch" empfunden -> siehe hier.

 

Gibt es offizielle Stellungnahmen über die Einflüsse und Inspirationen seitens der Spieleentwickler? Hab leider im Netz nicht viel gefunden.

 

Grüße